Elmshorn, 04.07.2021

Es wird wieder laut im Ortsverband!

Am vergangenen Sonntag, den 04.07.2021, ging es wieder los mit dem Präsenzjugenddienst im Ortsverband Elmshorn. Nach längerer Zeit, in der die Jugendarbeit pandemiebedingt nur online stattfinden konnte, war nun ein persönliches Zusammenkommen wieder möglich. Mit den bekannten Corona-Regeln in zwei Kleingruppen unterteilt, starteten wir mit einem abwechslungsreichen Programm. Zunächst wurden alle Jugendlichen wieder mit passender Dienstbekleidung ausgestattet. Es fand ein ausführlicher persönlichen Austausch statt, denn schließlich hat man sich eine ganze Zeitlang nicht mehr persönlich getroffen.

Weitere Programmpunkte war das Basteln von Steckbriefen und die Vorstellung des neuen Jugendfahrzeug. Die “Elise 2.0“ ist in diesem Jahr für unsere gute alte Elise als zusätzliches Jugendfahrzeug gekommen. Beschafft wurde der Renault Master von der Helfervereinigung. Das Fahrzeug ist zwar noch nicht vollständig als Einsatzfahrzeug nutzbar und befindet sich aktuell noch in der Finalisierung. Aber für die Zwecke der Jugendarbeit steht unsere "Elise 2.0" voll zur Verfügung.

Zum Abschluss bepackten wir unseren, über die Pandemie durch einen bastelfreudigen Kameraden gebauten Rollcontainer für die Zelte der Jugendgruppe. Zudem wurde neues Holz für das Holzlager eingelagert.

Alle freuen sich schon auf den nächsten Dienst! 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: