17/2017 - Elmshorn 04.06.2017, von M. Köpke

Wassereinbruch in Wohnhaus

TH -K

Um 09.33Uhr wurde unser Fachberater vom diensthabenden Einsatzleiter der Feuerwehr Elmshorn angefordert. In einem Wohnblock kam es im Bereich des sich in Sanierung befindlichen Daches zum Wassereinbruch durch die andauernden Regenfälle.

Man entschied sich dazu, das Dach mittels Planen und Dichtband provisorisch zu sichern und abzudichten. Daher wurde um 10.00Uhr die 1. Bergungsgruppe alarmiert um die Maßnahmen durchzuführen. Noch auf der Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden da die zuständige Firma nach vielen Versuchen endlich kontaktiert werden konnte. 

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, GKW1

Eingesetzte Kräfte: 1/2/8=11





Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: