Elmshorn, 24.10.2021

Wenn Maschinenhalle auf Belechtungsausstattung trifft - geht ein Licht auf!

Am Wochenende des 23./24.10.2021 fand ein weiterer Dienst unserer Jugendgruppe statt. Nach einer kurzen Begrüßung fuhr unsere Jugendgruppe zu einem nahegelegenen Betriebsgelände einer Baufirma, die uns dankenswerterweise ihre Fahrzeughalle für die Ausbildung zur Verfügung stellte. 

Nachdem ein Teil der Gruppe das Material für die Ausbildung entladen war, sicherten die anderen Jugendlichen die Ausbildungsstelle ab und frischten dabei das Wissen über die Absicherung der Einsatzstelle im Straßenverkehr auf. 

Danach ging es mit der richtigen Ausbildung los, als Erstes frischten alle an zwei Aggregaten das Wissen bezüglich der Inbetriebnahme des Stromerzeugers auf. Im Anschluss thematisierte die Jugendgruppe den Aufbau von Beleuchtung. Nach einer kleinen Stärkung mit Kuchen ging danach mit der kleinen Übung weiter. Es galt die Maschinenhalle vollständig auszuleuchten und mit den verschiedenen Hindernissen, wie den abgestellten Fahrzeugen oder den begrenzten Möglichkeiten zur Absicherung der aufbauten Stative zurechtzukommen. 

Nachdem der Übungserfolg eingetreten war und alles Material wieder auf den Fahrzeugen verstaut war, waren alle sehr zufrieden und glücklich, mal wieder „vom Hof zu kommen“ und einen Dienst an einem Ort zu absolvieren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: