20/2017 - A23, 24.06.2017, von J. Köpke

A23: Baum auf Straße

TH-K

Während unsere Kameraden THV-Ausbildung auf der A23 durchführten, wurden wir von der Autobahnpolizei angefordert um eine Gefahrenstelle auf der A23 zu beseitigen. Ein Baum war umgestürzt und ragte mit seiner Krone auf den Standstreifen. Die Helfer rückten mit dem GKW1 aus und beseitigten das über die Leitplanke ragende Geäst. Nach etwa 15 Minuten war die Tätigkeit beendet. Den Rest des Baumes, der keine Gefahr mehr für den fließenden Verkehr darstellte, beseitigt die zuständige Autobahnmeisterei. 

Eingesetzte Fahrzeuge: GKW1

Eingesetzte Kräfte: 0/2/4=6


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: