Elmshorn, 14.04.2022

Unser OV trauert um Herbert Maack

Herbert ist am 14.04.2022 verstorben, genau eine Woche vor seinem 85. Geburtstag. Mit ihm verliert unsere blaue Familie einen treuen Kameraden, vorbildlichen Helfer und für viele einen Freund.

Herbert trat mit 20 Jahren in unseren erst fünf Jahre bestehenden Ortsverband ein. Seit dem hat er über viele Jahre das THW Elmshorn mitgestaltet. Ab 1965 war er zunächst Gruppen- und später auch Zugführer, Verwaltungshelfer und stellvertretender Ortsbeauftragter. Von 1982 bis 1997 war Herbert Ortsbeauftragter. In dieser Zeit hat er mit dem damaligen Zugführer Robert Köpke den Autobahndienst ins Leben gerufen. Aber auch der Umzug von der Wrangelpromenade auf das neue Gelände am Geelbeksdamm fiel in seine Amtszeit.

Herbert war eine Institution in unserem Ortsverband und auch ein verlässlicher Ansprechpartner für Feuerwehren, den Kreis Pinneberg und andere Hilfsorganisationen. Edgar Konetzny (Ortsbeauftragter) erinnert sich noch gut daran, wie er bei seinem eigenen Eintritt von Herbert in den Ortsverband aufgenommen wurde, "er war eine Respektsperson für alle. Ich habe ihn noch Monate lang gesiezt, obwohl damals schon das kameradschaftliche Du die Regel war".

Auch nach seiner aktiven Zeit ist er dem THW treu geblieben und nahm als Alters- und Ehrenhelfer regelmäßig an Veranstaltungen teil, dadurch war Herbert Maack auch vielen jüngeren Kameraden ein Begriff. Aber auch unabhängig vom THW traf sich Herbert mit ehemaligen Kameraden fast wöchentlich zum Austausch über ihre gemeinsame Zeit. Bei seinem regelmäßigen Besuchen im THW hatte er immer etwas zu erzählen, den schließlich hat er viele prägende Momente aus dem Bestehen unseres Ortsverbandes selbst mit erlebt. Herbert war zuletzt im Dezember 2021 zum Jahresabschluss mit dabei, dass er damals teilnehmen konnte, hat ihm viel bedeutet und wir haben ihn dies gerne ermöglicht.

Nicht nur, dass er über 60 Jahre Mitglied des THW war, bei der Einweihung unserer Unterkunft im Jahre 2018 wurde Herbert Maack mit dem Helferzeichen in Gold für seine Verdienste am THW Elmshorn ausgezeichnet.

Tschüss, Herbert, Du wirst uns fehlen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: